| Deutsch
  +49 (0) 8631-3766-0
 
 

BPS-Mobil-18.0

SVP410015

Für PKW & LKW bis 18 t Achslast (mobile Bauweise)

Informationsanforderung

Lieferumfang „BPS-mobil-18.0":
- Mobiler Rollensatz, feuerverzinkt, mit granulatbeschichteten Laufrollen
- Elektro-/Schaltbox mit Motorschalter, Steuerelektronik, Bedienelementen und Hauptschalter abschließbar
- Stromanschluss-Stecker für externe Stromversorgung
- Aufsteckbare Räder für mobile Bewegung
Ein Bremsenprüfstand für den mobilen Einsatz, Beschreibung:
• Der Prüfstand ist mit aufsteckbaren Rädern ausgestattet und kann nach hochklappen oder entfernen der Rampen vor Ort
leicht bewegt werden. Durch das geringe Gewicht von 1.100 Kg (ohne Rampen) kann der Prüfstand auch mit einem
Transportfahrzeug verladen und an andere Orte verbracht werden. Die Achswellen der abnehmbaren Räder dienen dabei als
Ösen für das Hebezeug. Beim Aufbau auf unebenem Boden kann der Prüfstand mit den höhenverstellbaren Auslegern
ausgeglichen werden.
• Die transportable Einheit besteht aus dem Trägerrahmen in den die komplette Mechanik des Bremsenprüfstandes eingebaut
ist. Die Antriebseinheit mit den leistungsstarken Planeten-Getriebemotoren ist seitlich angebracht. Mit den Planeten-
Getriebemotoren wird eine enorme Motorleistung bei geringen Strom-Anschlusswerten erreicht.
• Die Laufrollen sind granulatbeschichtet und haben einen Rollendurchmesser von 150mm.
• Auf einer Seite ist über der Antriebseinheit die Elektro-/Schaltbox mit einem Stecker für die externe Stromversorgung
aufgebaut. Daneben befindet sich ein geräumiger Kasten für Laptop, Stromleitungen und sonstigem Zubehör.
• Alle Sherpa-Rollenprüfstände sind mit derselben Elektro- und Messtechnik ausgestattet. Deshalb können auch beim mobilen
Prüfstand die Anzeigen und Optionen der gesamten BPS-Prüfstandspalette verwendet werden.
• Nach Anschluss der Versorgungsspannung an den Prüfstand und eine der Anzeigen an die Elektro-/Schaltbox ist der
Prüfstand sofort funktionsfähig.
• Für den mobilen Einsatz empfiehlt sich als Anzeige ein Laptop mit Sherpa PC-Software in Verbindung mit
Livestreamkonverter-USB oder handelsübliche Bluetooth oder WLAN Einrichtung.
• Prüfstand-Steuerung: Manuell / Automatikbetrieb, verzögerte Einschaltautomatik, Schlupfabschaltung, Zeigerstopp,
Wiederanlaufautomatik, Abschaltung nach dem Ausfahren aus dem Prüfstand, Anlaufüberwachung und Ausfahrhilfe
• Verschleißfreies, elektronisches DMS-Meßsystem mit Scherkraftaufnehmer
• Als Option steht eine Wiegeeinrichtung zur Verfügung, die serienmäßig eingebaut oder auch nachgerüstet werden kann.
Technische Daten Anzeigen / Schaltschrank „BPS“:
- Analoganzeige, Gehäusemaß B x H x T                                                 810 x 670 x 70 mm
- Bremskraftanzeige analog                                                                     172 ° 2 x 400 mm Æ mm
- Anzeigebereich für Bremswert                                                                0 – 6 / 0 - 40 kN
- Versorgungsspannung Analoganzeige                                                     240/110 V, 50/60 Hz 16 A träge
- Gewicht Analoganzeige                                                                         10 kg
- Elektro-/Schaltbox, Gehäusemaß B x H x T                                            380 x 380 x 220 mm
- Lackierung alle Gehäuse                                                                        basaltgrau RAL 7012

Technische Daten Rollensatz „BPS-mobil-18.0“ (11kWMotore):
- Selbsttragender geschlossener Rollensatz Rohrrahmen feuerverzinkt
- Laufrollenlänge                                                                                     1.000 mm
- Laufrollendurchmesser                                                                          150 mm
- Laufrollenprofil aufgeschweißt Reibwert trocken / naß                              0,9 /0,8
- Tastrollendurchmesser                                                                          50 mm
- Rollenachsabstand                                                                               410 mm
- Prüfgeschwindigkeit                                                                              Planetengetriebe mit 2,6 km/h
- Spurweite min. / max.                                                                           800 / 2.800 mm
- Achslast überfahrbar                                                                             18 t
- Prüfbare Achslast bei 50 % Abbremsung                                                16 t (18 t optional)
- Maximale Bremsleistung                                                                       36 kN (42 kN optional)
- Nennleistung der Antriebsmotore                                                            9 kW (11 kW optional)
- Zuleitung / Absicherung                                                                         5x6 / 32 (5x10 / 50) mm² / A
- Versorgungsspannung                                                                           3 x 400 V 50 Hz
- Meßsystem, Scherkraftaufnehmer mit integriertem Meßverstärker DMS
- Maße Mobilanlage ohne Rampen                                                          4.660 X 1.080 mm
- Gewicht                                                                                              ca. 1.100 kg