+49 (0) 8631-3766-0
 
 

Abgasanalyse

Kombi-Messgeräte zur gesetzlichen Abgasuntersuchung (AU) in Deutschland


SGA400 AU-Kombi
Neu


Das Kombi-Messgerät SGA400 entspricht dem in Deutschland gültigen Leitfaden 5.01 und ist präzise auf die hierzulande geltende AU-Richtlinie zugeschnitten. Das Abgasprüfgerät befindet sich derzeit im Zulassungsprozess und wird voraussichtlich ab Q1/2020 verfügbar sein. Wir werden in Kürze nähere Informationen sowie ein Schulungskonzept bereitstellen.


SPC100 Partikelzähler
Neuentwicklung


Ab 2021 ist für Dieselfahrzeuge der Abgasstufe 6 in Deutschland ein neues Messverfahren für die Abgasuntersuchung vorgeschrieben. Nach diesem neuen Verfahren wird die Partikelanzahl im Abgas erfasst, gemessen und bewertet. Niederlande und Belgien stehen ebenfalls kurz vor der Einführung der Partikelanzahlmessung.

Sherpa arbeitet intensiv an einer innovativen Lösung, um sowohl vorhandene Sherpa AU-Messgeräte zu erweitern, als auch ein selbstständiges Gerät modernster Technik verfügbar zu haben, das universell und zukunftsorientiert einsetzbar ist. Über den neusten Stand der Entwicklung halten wir Sie gerne auf dem Laufenden, sobald der rechtliche Rahmen und die Zeitschiene für die Einführung der Technologie seitens Behörden final definiert und veröffentlicht ist.


Kombi-Messgeräte zur Abgasanalyse international


Unsere internationale SHERPA-Abgasstation ist ein universelles Abgasanalysegerät, zukunftssicher und erweiterbar. Es ist als Kombi-Ausführung für Benzin- und Dieselmotoren – oder in Einzelkomponenten verfügbar. Zusätzliche Messmodule für künftige Anforderungen lassen sich einfach einbinden.