| Deutsch
  +49 (0) 8631-3766-0
 
 

NEWS

21.09.2018

Automechanika 2018-5Automechanika 2018-1Automechanika 2018-2Automechanika 2018-3Automechanika 2018-4

Rückblick Automechanika 2018

English text follows . . .

Vielen Dank für Ihr Interesse an SHERPA und Ihren Besuch an unserem Messestand auf der Automechanika!

Wir können auf sehr erfolgreiche Messetage in Frankfurt zurückblicken. Zu unseren Highlights am Gemeinschaftsstand mit Autopstenoj in Halle 8 gehörten die feuerverzinkte Scherenhebebühne SHB Safelift mit extrem kurzer Hubzeit, das patentierte messplatzkompensierende Scheinwerfereinstellgerät MECO SEP 17.0 oder der LKW-Bremsenprüfstand mit innovativer Rollenanhebung BPS Twin 18.7.

Die hohe Aufmerksamkeit für diese und weitere Produktinnovationen bestätigt uns, am eingeschlagenen Kurs festzuhalten: Der Betreiber der Anlage steht bei SHERPA im Mittelpunkt. Unsere Produktentwicklung orientiert sich konsequent an den aktuellen und künftigen Anforderungen der Werkstätten und Prüfstraßen. Produktion und Vertrieb sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Mit diesem klaren Fokus bleibt SHERPA Impulsgeber und Technologieführer in der Prüftechnik. Unsere Produktpalette werden wir mit weiteren Innovationen entwickeln und ausbauen.

Dass es auf der Automechanika wegen des großen Interesses am Messestand gelegentlich zu längeren Wartezeiten gekommen ist, bitten wir zu entschuldigen – die große Nachfrage übertraf unsere Erwartungen. Dabei ist der enge und laufende Austausch mit unseren Kunden der Schlüssel für den Erfolg von SHERPA. Wir möchten wissen, was Ihnen wichtig ist. Deshalb freuen uns auf die Fortsetzung des Dialogs!

Ihr
Christian Leis (Head of Sales)
und
Marko Reichmann (CEO)

Thank you for your interest in SHERPA and for visiting our stand at Automechanika!

We are now reviewing our very successful and enjoyable trade fair in Frankfurt. Visitors were able to experience some of our most exciting products, such as the SHB Safelift – our hot-dip galvanised, high-speed scissor lift, at the joint stand we shared with AUTOPSTENHOJ in Hall 8. Further highlights included the MECO SEP 17.0 featuring a patented headlamp tester, with test bay compensation, and the BPS Twin 18.7 truck brake test bench with innovative roller lift.

These and the other innovative products we exhibited attracted a great deal of attention confirming that our strategy is on the right track: at SHERPA, we always focus on the needs of the workshop operator. Our product developments consistently address the current and future demands of workshops and test lanes. We tailor our production and sales to our customers’ requirements. By maintaining this clear focus, SHERPA remains a source of inspiration and a technology leader in the testing and inspection technology sector. We will continue to develop and expand our product range with further innovations.

Unfortunately, some visitors to Automechanika experienced longer waiting times due to the very high level of interest at our booth – the strength of demand significantly exceeded our expectations. Please accept our apologies if you were affected by these delays. A close and ongoing dialogue with SHERPA customers is the key to our success. We want to know what is important to you and look forward to continuing the conversation!

Yours

Christian Leis (Head of Sales)
and
Marko Reichmann (CEO)