+49 (0) 8631-3766-0
 
 

NEWS

20.08.2019

Rollenbremsenprüfstand variable StoppfunktionRollenbremsenprüfstand variable Stoppfunktion 2

Neue Option: Variable Stoppfunktion für TWIN-Anlagen mit Rollenanhebung

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir künftig für alle SHERPA-Twin-Anlagen mit Rollenanhebung eine optionale variable Stoppfunktion anbieten können.

Der Prüfstand lässt sich damit nicht nur von Endanschlag bis Endanschlag bedienen, sondern kann auch stufenlos per Taster am Schaltschrank oder Funkfernbedienung (weitere Option) nach oben und unten gefahren und an jeder beliebigen Stelle zur Bremsenprüfung angehalten werden.

Die Rollenanhebung lässt dadurch noch mehr Einsatzmöglichkeiten zu. Man benötigt nicht mehr den ganzen Verfahrweg der Anhebung, sondern kann direkt – gemäß den regionalen Anforderungen – mit der Bremsenprüfung beginnen und dadurch Zeit sparen.

Bei der variablen Stoppfunktion handelt es sich um eine Option, die zusätzlich zur bisherigen Funktionalität der Twin-Anlagen mit Rollenanhebung bezogen werden kann.

Die variable Stoppfunktion ist nicht nur für neue SHERPA-Twin-Anlagen mit Rollenanhebung verfügbar. Auch eine Nachrüstung Ihrer bestehenden Anlage ist möglich.